Ich Trag dich.

Irgendwie bin ich auf den Geschmack des Tragens gekommen! Onno ist so neugierig geworden und findet es im Kinderwagen meist langweilig, und in einen Buggy kann er ja noch nicht mit 5 Monaten.
Ich habe einen Ergobaby Carrier aber bekomme ganz schnell schlimme Rückenschmerzen weil ich im Hohlkreuz bin. Habe aber gestern dann auf der Hüfte getragen und das war super!
Außerdem habe ich gestern ein Tragetuch bestellt, welches schon heute angekommen ist.

Ein hoch auf Amazon Prime ;) und was soll ich sagen.... Ich bin total verliebt in dieses Tragetuch. Es ist so unglaublich bequem im Gegensatz zum Ergo und das Design haut mich um. Ich fand das binden auch echt einfach, dafür das ich das zuvor noch nie gemacht habe.

Das Tuch wurde schon gewaschen und darf nun trocknen. Morgen wird es gleich eingesetzt!
Heute beim spülen habe ich Onno dann zum ersten mal in den Ergobaby auf den Rücken gesetzt. Davon war ich auch sehr begeistert. Am Anfang tat es weh, aber das wurde immer weniger und irgendwann hab ich es kaum noch gemerkt. Als ich den Ergo wieder ausgezogen habe, hat sich mein Rücken richtig gut gefühlt! Ich glaube das Tragen auf dem Rücken hat mir eine bessere Haltung beschert. Das werde ich nun öfter machen, denn Onno hat es auch gut gefallen. 

Zu meiner besonders großen Freude, bekomme ich zu meinem Geburtstag nächste Woche noch Zubehör für mein neues Lieblingsstück! Eine Mütze für Onno, eine Schnullerkette und ein Schmusetuch im selben Design wie das Tragetuch!

Kommentare:

  1. Wir haben den Bondolino. Er wurde uns von der Hebamme empfohlen und er ist eine Mischung aus Tuch und Trage. Wir sind super damit zurecht gekommen! (Und werden es hoffentlich auch wieder!)
    Liebe Grüße! Sonja
    P.S.: Im Impressum habe ich einen Absatz zum Thema Werbung und Sponsoring geschrieben. Außerdem habe ich ein Label "Sponsoring".

    AntwortenLöschen