Gewinnspiel und Kinderbuchvorstellung: Die Prinzessin und die Erbsen

Heute möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen, welches mir von "Blogg dein Buch" gesponsert wurde. Und auch diesmal ist es wieder ein Kinderbuch des Verlages Langenscheidt.

Die Prinzessin und die Erbsen von Caryl Hart und Sarah Warburton

Es ist ein tolles Mädchenbuch geeignet ab 3 Jahren (bis mindestens 7- meiner Meinung nach).
Für die, die gerne Prinzessin wären, aber nach dem Buch vielleicht ihre Meinung ändern.
Für die, die nicht gerne Gemüse essen.
Für Eltern die Spaß an witzigen, kurzen Geschichten haben und/oder daran verzweifeln, dass ihr Kind bestimmte Dinge nicht essen möchte.

Die Geschichte von Lily-Rose May ist freundlich, lustig und "keck". Außerdem komplett im Reim geschrieben. Das klassische Märchen der Prinzessin auf der Erbse wird kurz wiedergegeben.
Es macht Spaß die Geschichte zu lesen. Man fliegt quasi durch das Buch, da es wunderbar in kleinen Absätzen zu den passenden Bildern geschrieben ist.
Es besteht eine gewisse Spannung auf die nächste Seite zu blättern.
Die Illustrationen sind sehr liebevoll, detailliert und ansprechend für Mädchen.
Der gebundene Einband hat ein paar Glanzelemente.

Ich finde die Kombination der Themen toll. Fast jedes kleine Mädchen wäre gerne eine Prinzessin und viele Kinder verweigern Erbsen oder eine andere Art von Gemüse. In "Die Prinzessin und die Erbsen" spielt ausnahmsweise mal nur der Vater eine Rolle. Sie ist also durchaus auch für allein erziehende Väter geeignet. Der Vater von Lily-Rose May gibt sich allerhand Mühe, der Tochter die Erbsen schmackhaft zu machen. Zum Beispiel als Drink, oder in Kuchen und Keksen. Vorerst vergebens.

Am Ende der Geschichte möchte Lily-Rose May keine Prinzessin mehr sein, sondern lieber Erbsen essen. Denn ist es wirklich so schön stundenlang Reden auswendig lernen zu müssen, den Fans zu winken und Hände zu schütteln? Bestimmt nicht. Dann doch lieber wieder zurück zu Papa und ein paar Erbsen essen!


Wenn ihr denkt, dass Buch ist etwas für eure kleine Prinzessin dann könnt ihr es HIER bestellen.
Oder ihr macht bei meinem Gewinnspiel mit! Ich verlose das Buch nämlich an einen von euch.

Was ihr dafür tun müsst?
Schreibt einen Kommentar, für wen ihr das Buch gewinnen wollt und folgt meinem Blog direkt über Blogger oder/und bei Facebook.
Wenn ihr diesen Link auf Facebook teilt, hüpft ihr doppelt in den Lostopf.
Falls ihr anonym kommentiert, wäre es wichtig mir eine Möglichkeit zu hinterlassen wie ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann.
Das Gewinnspiel endet am 27.10. um 20 Uhr.

Viel Glück!


Kommentare:

  1. Ach was ein schönes Buch!
    Ich würde es sehr gerne für das Fräulein gewinnen, sie wird bald 7 und liebt es Bücher zu lesen. Sie hasst Gemüse übrigens ;)

    Ich folge deinem Blog per bloglovin, ich hoffe das zählt auch?

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch klingt toll! Ich versuche es auch gerne mal!
    Liebe Samstagsgrüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Also natürlich hätte ich das Buch gern für Claire. Eine Prinzessin braucht ein Prinzesinnen-Buch. Dass es wenig Text hat ist sogar umso besser: Dann liest Mama draus vor und Claire bestaunt die bunten Bilder <3

    AntwortenLöschen