Meine Neuentdeckung: DIY - Printables


Ich habe vor nicht allzu langer Zeit Pinterest für mich entdeckt. Ein Seite auf der man mit viel tollem überhäuft wird. Die meiste Zeit ist es mir sogar etwas zu viel und unübersichtlich. Wenn man aber nach etwas bestimmtem sucht, kann man wirklich tolles finden. Vor allem DIY-Ideen. 
Das was einem gefällt kann man an seine eigene "Pinnwand" pinnen. So habe ich mir ein paar Themenordner zugelegt.

Jetzt aber das eigentliche Thema. Printables. 
Was man nicht alles mit einem Drucker anfangen kann!!! 
Ich habe unter dem Begriff Printables wirklich tolle DIY-Sachen gefunden. 
Was mich am meisten begeistert sind jedoch alle Arten von Listen / Papierkram. 

Hier geht es zum Download: http://www.designeatrepeat.com/2013/07/free-printable-recipe-cards/

Schreibt ihr auch so gerne Listen? Wochenpläne, Einkaufslisten, Rezepte, Kalender, Gepäcklisten, Stundenpläne... ich liebe es. Und ich bin fündig geworden. Hier meine bisherigen Funde.

Habt ihr Pinterest auch schon für euch entdeckt? Was sind eure liebsten Suchbegriffe, bzw. was schaut ihr euch dort am liebsten an. Zeigt her eure Pinnwände! 




Kommentare:

  1. Pinterest ist super, so viele tolle Ideen. Ich habe auch ein paar kostenlose Printables gesammelt: http://www.pinterest.com/stadtoderland/typography/
    Liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo deine Label sehen große Klasse aus. Tolles Design.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss mich immer durchringen, überhaupt einen Einkaufszettel zu schreiben. Ich beneide dich richtig, dass du das so gerne machst und kannst :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin Pinterest schon länger verfallen :) ...aber mein Lieblingsthema ist im Moment auch "printables" ! bin da genauso wie du xD... ich liebe auch Pläne etc <3 :)

    sehr schönen Blog hast du übrigens hier <3

    liebst Nike

    AntwortenLöschen