EVERYDAY FOOD

Geht es euch auch so, dass ihr jeden Tag auf's neue überlegen müsst was ihr esst?
Bei uns ist es dann auch noch so, dass wir zusammen überlegen und uns 1. nicht wirklich etwas einfällt und 2. wir uns dann oft auch noch nicht einigen können.
Wenn man einkaufen geht und nicht weiß was man essen soll, ist es noch schlimmer. Dann denkt man, da hat man ja soviel Auswahl, man findet schon etwas... da liegt man falsch.
Das ist dann wohl einfach zu viel Auswahl. 
Das ich in Sachen Essen dann auch noch etwas schwierig bin, macht das ganze nur noch komplizierter.
Vor einem Wochenplan haben wir uns bisher irgendwie immer gescheut , aber heute haben wir es immerhin mal hinbekommen Gerichte zu sammeln die wir beide gerne essen und auch regelmäßiger essen würden. Vielleicht ist es euch auch eine kleine Anregung.

Hier also unser "Everyday Food":











  • Rosenkohl-Auflauf
  • Rosenkohl mit Fleisch und Kartoffeln/Nudeln
  • Hähnchencurry (Hähnchen/Reis/Kokosmilch/Brokkoli/Curry)
  • Wraps
  • Spaghetti Bolognese
  • Broccoli-Blumenkohl-Auflauf
  • Lauch Flammkuchen
  • Kartoffel-Lauch-Suppe
  • Hähnchen-Stew a la Weight Watchers (mit Banane)
  • Gemüseeintopf
  • Steak mit Grünem Salat/Feldsalat
  • Spätzle mit Schweinebraten (Weight Watchers-Rezept)
  • Rosmarin Kartoffeln mit Fleisch
  • Geröstetes Hähnchen mit Kräutern und Zitrone
  • Schweinefilet mit Bandnudeln in heller Sauce
  • Hähnchen-Nudel-Auflauf
  • Gebratene Nudeln mit Ei
  • Selbstgemachte Pizza / Hamburger
  • Kohlrabi-Lasagne
  • Salat mit Ei/ mit Frühlingszwiebeln und Granatapfelkernen/ mit Sylter Dressing / mit Balsamico Dressing / mit Kräuterdressing
  • Nudeln mit Broccoli
  • Gulasch mit Kartoffelpürree a la Tobi
  • Gefüllte Spinat-Ricotta-Nudeln an roter Pesto
  •  Wirsing mit Kartoffeln untereinander
  • Nudeln mit Walnusspesto und Weintrauben
  • Kartoffelrösti mit Apfelmus 
  • Bratkartoffeln mit Spiegelei
  • Backfisch im Brötchen oder mit anderen Beilagen hat zu viele Kalorien und kann man schlecht verschlanken, deswegen das nur selten
[ = Lieblingsgerichte]

Ich war doch überrascht wie viel uns eingefallen ist ( wo ich doch bis auf das ganze Kohl kein Gemüse esse... mit Tomaten, Gurken, Paprika, Erbsen, Möhren, Bohnen, Pilzen usw kann man mich jagen! 

Und war für euch auch etwas dabei?
Habe ihr noch das ultimative Gericht, was hier noch reingehört und die besagten Gemüsesorten nicht beinhaltet? Was ist euer Lieblingsgericht?


Kommentare:

  1. Hallo Ka, ich mach total oft diese beiden Pfannen-Nudelgerichte, wir lieben sie alle, auch Ilan:

    Nudeln mit Blumenkohl und Hack
    - 300 gr Hack gut würzen und braten, aus der Pfanne raus
    - Blumenkohl klein schneiden, in die Pfanne, in der noch das Hackfett ist, mit etwas Wasser weich dünsten, zermatschen, viel Parmesan dazu, etwas Sahne
    - gekochte kleine Nudeln dazu, alles etwas anbraten
    KÖSTLICH!

    Nudeln mit Brokkoli mit Schinken
    - eine ganze Tüte gefrorenen Brokkoli mit Olivenöl, etwas Wasser, Knoblauch und klein geschnittenem gekochten Schinken in einer Pfanne weich dünsten, zermatschen
    - viel Parmesan, etwas Sahne
    - gekochte kleine Nudeln dazu, anbraten
    KÖSTLICH!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elena,

      hört sich super an! Danke! Das probieren wir mal. ;)

      Löschen
  2. Liebe Ka,
    wenn es nach meinen Kinder ginge, würden wir nur Apfelpfannkuchen und Reis mit Rahmspinat und Hackfleisch (gewürzt mit Zitrone, Curry und Paprikapulver) essen. Immer abwechselnd. Isst Dein Sohn Rosenkohl?? Ich kenne sonst kein Kind, das Rosenkohl isst. Hut ab.
    Vielen Dank für Inspiration - ich denke, ich werde mal meinen Speiseplan erweitern....;-)
    LG Arlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Arlene,

      ich bin mir gar nicht wirklich sicher ob auf Onno's Gabel auch mal Rosenkohl drauf war ;)
      Und wenn dann hat er das zumindest optisch nicht erkannt, weil wir ihn sehr weich mögen und er unter dem Hack und den Kartoffeln war.

      Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte! Apfelpfannkuchen könnte ich auch immer Essen. Morgens, Mittags, Abends ;)
      Lieben Gruß,

      Ka

      Löschen
  3. Ich wurde gerade inspiriert. ;) Danke! Hier steh ich in Sachen Ideen nämlich oft genug auf dem Schlauch. Jetzt fehlen nur noch die Rezepte zu deinen/euren Lieblingsgerichten. ;) Rosenkohlauflauf klingt sehr, sehr lecker. Neulich machte ich mal eine Rosenkohlpfanne. Boah.... mit Käse und Ei und keine Ahnung was noch alles drinnen war. Aber mjaaammm!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      Schön, dass ich dich inspirieren konnte!
      Zu einigen Sachen habe ich bestimmt Rezepte da. Sag bescheid welche du am liebsten hättest und dann schau ich mal nach! :)

      Lieben Gruß,

      Ka

      Löschen
  4. na toll, jetzt habe ich hunger :D hähnchencurry ist auch eins meiner lieblingsrezepte. manchmal mache ich statt hähnchen garnelen rein, das ist auch sehr lecker mit der kokosmilch :)

    AntwortenLöschen