UNSERE LIEBLINGSBÜCHER #1: STREICHLE MICH, DANN QUAKE ICH!

Die Zeit ist nun eindeutig gekommen, in denen Bücher richtig interessant ist. Endlich. Es gibt so viele schöne Bücher! Onno holt sich über den Tag verteilt immer wieder Bücher und bringt sie zu mir, damit wie sie gemeinsam anschauen.

Jetzt kann ich euch mit und mit unsere Lieblingsbücher vorstellen.
Den Anfang macht heute "Streichle mich, dann quake ich!" von Uli Waas und Susan Niessen. Erschienen im Oetinger Verlag.





Das Buch sieht schon entsprechend gebraucht aus und es wird auch heiß und innig geliebt. Onno ist Ende Dezember erst 1 Jahr alt geworden und wir schauen es schon eine ganze Weile gemeinsam an. Die Altersangabe mit 18 Monaten finde ich daher ziemlich hoch angesetzt.

Der Text ist im Reim geschrieben und durchgängig ein Zweizeiler.
Die Tiere machen ihr Geräusch, wenn man über ihr Fell streichelt. 
Die Töne finde ich angenehm und passend. 

Aus dieser Reihe gibt es noch weitere Bücher.
Leider haben wir bisher nur das eine.

Bald dürft ihr euch über weitere Lieblingsbücher freuen.



Kommentare:

  1. Hey

    wir haben das "streichel mich dann brumme ich". Finde die Bücher auch sehr süß! Allerdings finde ich die Knöpfe für so Kleine (meine ist ja auch erst 12 monate) zu schwer und man findet sie etwas schlecht unter dem Fellstück. Trotzdem liebt die Kleine das Buch und holt es selber immer wieder hervor!

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch haben wir auch und war/ist hier sehr beliebt :) Den Bären am Ende findet Oscar am lustigsten ;)

    AntwortenLöschen