FILOFAX FRIDAY #3

Bei Rossmann gab es jetzt ein Laminiergerät und die Folien dazu. Da musste ich einfach zuschlagen. Die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich bin sehr zufrieden damit.
Ich habe mir jetzt 2 Lesezeichen und Divider gebastelt. 

Außerdem habe ich wieder 2 neue Seiten designed. Am liebsten würde ich niemals damit aufhören, aber irgendwann ist der Filofax natürlich voll und man hat alle Listen und alles was man so braucht, oder auch nicht braucht.



Dann kam mir die Idee einen 2. Filofax anzuschaffen. Einen in der Größe DIN A5. Dieser soll allerdings kein Kalender werden sondern ein Memory Book. Die Idee hierzu habe ich von dem tollen Blog von Katja (maedchenmitherz). Allerdings müsste ich darauf noch sehr lange sparen, ODER ich schaue mich nach einer günstigen Variante um. (auf der dann einfach nicht Filofax steht)
So hätte ich immer wieder die Möglichkeit Seiten zu designen und meiner Kreativität meinen freien Lauf zu lassen. Wenn es soweit ist, lasse ich euch natürlich auch gerne daran teilhaben. 

Alle Posts zum Filofax Friday findet ihr >>>HIER<<<.




1 Kommentar:

  1. Das laminiergerät von rossmann hab ich mir auch gekauft :)
    Wie hast du die Löcher in das laminierte papier gelocht ? Denn ich hab im Internet gelesen das wenn man die folie locht das sie sich ablöst

    AntwortenLöschen