LIEBSTER BLOG AWARD

Ja okay.. ich hab mich doch dazu hinreißen lassen mit zu machen.
Ich wurde schon mehrfach für den "Liebsten Blog Award" nominiert und möchte meiner letzten Nominierung jetzt endlich mal nachgehen. Diese kam von der lieben Muckibohne, die über ihre Schwangerschaft bloggt. [ Hach wie gerne wäre ich auch schon wieder schwanger ]



Bei der ganzen Sache geht es darum kleinere Blogs etwas bekannter zu machen. 
Die Regeln sind wie folgt: 

Die Regeln des Liebster Award:
 
1. Verlinke die Person / den Blog, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden. 
3. Wähle Blogger aus, die unter 200 Follower haben und nominiere diese. 
4. Sag der Person, die du nominiert hast, dass du sie nominiert hast.
5. Überlege dir 11 neue Fragen für die Person, die du nominiert hast!


Und das waren die Fragen an mich:

1. Wer bist Du?

Ich bin Ka, 25 Jahre alt und lebe zusammen mit meinem Freund unserem Sohn und unseren 2 Siamkatern in Aachen. Ich komme gebürtig von hier und war von 2011 bis 2013 übergangsweise wohnhaft im tollen Hamburg, wo ich meinen Freund kennen gelernt und schwanger geworden bin. Wegen Onno habe ich aber Mann und Miezen gepackt und sie mit zurück in meine Heimat geschleppt, denn nichts ist mir wichtiger als meine Familie - und das mein Onno ganz nah an meiner Familie ist. Zum Glück hatten Mann und Miezen aber auch rein gar nichts dagegen einzuwenden.

2. Worüber bloggst Du?

Ich blogge über alles was mich interessiert, berührt und mir Spaß macht. Derzeit überwiegend über das Mama-/ und das Kind-Sein, DIY, Kinderbücher und Filofax(ing)

3. Wie sieht für Dich ein perfekter Tag aus?

Ein perfekter Tag ist ein Tag an dem wir (Mann, Kind & Ich) zusammen sind und bei schönem Wetter gemeinsam einen ausgefüllten, entspannten Tag erleben.

4. Welches ist Dein Lieblingsrezept?

Da ich selten bis gar nicht koche und nur gelegentlich backe kann ich euch schlecht ein Lieblingsrezept vorstellen. Dafür aber meine Leibspeise. Einfach nur: Rinderfilet.

5. Was bringt Dich zum Lachen?

Vor allem Onno. Immer wieder. Und vor allem wenn er lacht.

6. Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?

Ich bin gerade dabei "Pandemonium"  von Lauren Oliver zu lesen.

7. Welchen Blog hast Du zuletzt für Dich entdeckt?

Ich kann gar nicht sagen welcher es zuletzt war, es gibt so viele tolle Blogs!

8. Die schönste, aber sinnloseste Kleinigkeit?

Nichts was schön ist ist sinnlos!

9. Warum bloggst Du?

Es ist ein toller Zeitvertreib. Ich habe schon immer sehr gerne geschrieben. Im Bus, in der Schule, im Urlaub. Einfach überall. Und hier kann ich es gleichzeitig mit dem Verbinden was mir mindestens genauso viel Freude macht. Wenn nicht noch mehr. Fotografieren, Fotos bearbeiten, Seiten gestalten. Nebenbei kommt man so auch in Kontakt mit "Gleichgesinnten" und hat eine Plattform um sich auszutauschen.

10. Deine schönste Bastel- oder Nähanleitung?

Ich brauch keine Anleitung, ich brauch nur Washi-Tape ;)

11. Woher holst Du Dir Deine Inspiration?

Neuerdings sehr häufig auf Pinterest. Aber auch bei Facebook und natürlich bei Instagram.


Ich nominiere

den Blog Familienjahr,
und

Und das sind meine Fragen an euch:
1. Wie ist dein Blog-Name entstanden
2. Was hat dich an diesem Tag (wenn du die Frage beantwortest) besonders gefreut, genervt, berührt?
3. Welches Lied ist das erste was dir einfällt wenn du an deine Kindheit oder an deine Jugend denkst?
4. Welches Buch würdest du (oder hast du auch schon) mehrmals lesen?
5. Welcher Tag im Jahr ist für dich etwas ganz besonderes?
6. Wenn du plötzlich sehr sehr viel Geld hättest und du müsstest dich für ein Geschäft entscheiden, in welchem würdest du das meiste Geld ausgeben?
7. Welches ist deine neuste Lieblingsbeschäftigung?
8. Gibt es einen besonderen Gegenstand, der dir viel bedeutet?
9. Wie entspannst du am liebsten?
10. Wie viele wirklich enge Freunde hast du?
11. Wie bist du darauf gekommen einen Blog zu schreiben?

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim mitmachen!


Kommentare:

  1. Ok. Vielen Dank für Die Nomminierung. Hab bei sowas ja wirklich noch nie mitgemacht. Werde mich Deinen Fragen aber demnächst stellen. Hoffentlich mach ich alles richtig. Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön liebe Ka, dass Du doch noch zu überzeugen warst. Und so tolle Antworten :o)
    Vielen Dank!
    Ganz liebe Grüße aus Hamburg!
    Anki

    AntwortenLöschen