UNSERE LIEBLINGSBÜCHER #7: WO SIND BLOß DIE OSTEREIER?

Am 20. April ist Ostern. Jetzt kann man sich langsam Gedanken darüber machen, welches Buch es passend zu Ostern für die Kleinen sein soll. Wir haben uns für "Wo sind bloß die Ostereier?" von Andreas Német und Hans-Christian Schmidt entschieden. Es ist wieder mal ein Buch aus dem Verlag Oetinger [den ich neben Ravensburger am liebsten mag].





Wie man sehen kann, es geht natürlich darum die Ostereier zu suchen. Es gibt wirklich sehr viele Klappen im Buch. Wie im Beispiel: "Unterm Bett - Ein Bügelbrett." reimt sich in diesem Buch wieder alles. Und da es wirklich wenig Text ist finde ich, ist das Buch auf jeden Fall auch schon für Kinder unter 2 Jahren zu empfehlen. 

Habt ihr schon ein Buch für eure Kinder rund um das Osterfest?

>>>HIER<<< findet ihr nochmal alle unsere Lieblingsbücher.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen