KURZES STATEMENT

Aus persönlichen Gründen habe ich beschlossen den letzten Blogbeitrag zu löschen. Es gab genug Gelegenheit seine Meinung dazu zu sagen und das ist bei einem öffentlichem Blog auch legitim. Ich habe allerdings beschlossen künftig nicht mehr solche privaten Dinge auf meinem Blog oder bei Instagram zu teilen und habe die Kommentarfunktion für anonyme Leser geschlossen. Das kann ein mancher vielleicht feige finden, aber es ist für mich die beste Lösung damit umzugehen. Die Kritik nehme ich mir jedoch teilweise (vielleicht auch zu sehr) zu Herzen und werde mir über das ein oder andere sicherlich noch weiter meine Gedanken machen. Ich habe auf keine Kommentare direkt geantwortet, da ich nicht der Meinung bin das dies irgendjemanden weiter bringt.

Ich habe mich generell noch einmal etwas mehr mit meinem Blog an sich beschäftigt. Das Design brauchte einen neuen Schliff und ich möchte zukünftig wieder mehr über Lieblingsbücher und allgemeine Themen bezüglich dem Leben mit Kind schreiben. Ich weiß nicht inwiefern ich dafür noch Zeit habe sobald Karla da ist, aber es macht mir Spaß und vielleicht klappt es, dass ihr demnächst wieder regelmäßiger hier lesen könnt.

Ich freue mich auf das kommende Jahr - denn es wird sicherlich großartig werden!

Ka

Kommentare:

  1. ja das ist so eine Sache, wenn man öffentlich seine Meinung sagt oder seine Gefühlslage da stellt, ich glaube ich weiß was du meinst. Ich finds gut, wenn man die Wahrheit über sich selber sagt. Hut ab. Es gibt genug Scheinheilig.

    Ich find das was du schreibt ehrlich und lese es gerne.

    ich wünsche Dir und deiner Familie ein schönes Weihnachten und ganz viel Freude im Neuen Jahr

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Dein neues Design gefällt mich richtig gut!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mich ebenfalls sehr übere weitere Posts von dir freuen - ich verfolge sie nämlich sehr gerne und mag die kleinen Einblicke aus eurem Familienleben. Dass du zukünftig auch einiges über deine Lieblingsbücher schreiben möchtest finde ich auch toll!
    Ein frohes Weihnachtsfest dir und deinen Lieben und setze dich selbst mit dem Bloggen nicht unter Druck;
    es soll ja Spaß machen :)
    Ganz liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen